Logo Magazin

 

Der Übergang vom Ende der Schulzeit in eine Ausbildung und ins spätere Arbeitsleben fühlt sich für Autistinnen und Autisten oft an wie eine Mission in eine unbekannte Welt – fernab von gewohnten Routinen, Abläufen und Strukturen. In Ausgabe 02, 2020 von 'autismus verstehen' berichtet ein junger Erwachsener, welche Hürden er während der Orientierungsphase am Ende der Schulzeit und bei seinem Eintritt ins Berufsleben meistern musste.

Der Wegfall von stabilisierenden Routinen wurde für uns alle in diesem Jahr zur großen Herausforderung: aufgrund der Corona-Pandemie veränderte sich der Alltag auf beunruhigende Weise in atemberaubendem Tempo. Wie einige Autistinnen und Autisten damit umgegangen sind, lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

Die Corona-Pandemie brachte auch spürbare Auswirkungen bei therapeutischen Unterstützugsangeboten mit sich. Die Uniklink Freiburg bereitet sich darauf vor, ab  Herbst wieder mit Gruppensitzungen im Rahmen ihres FASTER-Therapieprogramms zu starten. Was es mit diesem Konzept genau auf sich hat, erläutern Projektleiterin Manon Mannherz und Projektleiter Thomas Fangmeier im Exklusiv-Interview.

Auch ohne Lockdown arbeitet Daniela Schreiter die meiste Zeit von zu Hause aus. Die Berliner Comiczeichnerin thematisiert als „Fuchskind““ ihren Autismus in unterhaltsamen und humorvollen Bildergeschichten mit Tiefgang. In 'autismus verstehen' gibt sie Einblicke in ihre Arbeiten und ihren kreativen Prozess.

Heft 02, 2020 erscheint am 24.09.2020 und kann bereits jetzt als Einzelheft sowie als Jahresabonnement (3 Ausgaben) bestellt werden, Inhalt siehe unten.

Heft 01,2020, 02,2019, 01, 2109, 02,2018, Heft 01,2018 und Heft 01,2017 sind weiterhin als Einzelhefte erhältlich.

Hinweis für Institutionen, Firmen u. Praxen:
Sie haben die Möglichkeit das Magazin auch auf Rechnung zu bestellen. In diesem Fall benötigen wir den Namen der Institutuion und des Ansprechpartners, Anschrift, Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse und die Anzahl der gewünschten Hefte.
Bestelladresse: institutionen@autismus-verstehen.de

 

Alle Themen in Ausgabe 02/2020:

Titelgeschichte: Neue Welten
Wie der Übergang von Schule in Ausbildung und Arbeitsleben gelingen kann.

 

Interview: Manon Mannherz und Thomas Fangmeier
Inhalte, Ziele und Erfolge des Freiburger FASTER-Therapiekonzepts.

 

Umgehen mit besonderen Anlässen
Wie Familienfeste, Geburtstage und Weihnachten entspannt gestaltet werden können.

Kolumne: Maskenball

Ein neuer Alltag
Wie haben Autistinnen und Autisten die Corona-Pandemie erlebt?

Aus dem Fuchsbau
Wie Daniela Schreiter ihren Autismus in erfolgreichen Comics verarbeitet.

Bilder der Seele
Wie therapeutisches Malen dabei helfen kann, belastende Konflikte aufzulösen und Emotionen klarer zu erkennen.

Soziales Lernen
Förderung sozialer Kompetenzen mit Social Stories™.

Panorama:
Der autistische Brynjar Karl Birgisson baut die Titanic aus 56.000 LEGO-Steinen.

Cartoon vom „Fuchskind“

Heft 01/2020  kann als Einzelheft sowie als Jahresabonnement bestellt werden.

Alle älteren Ausgaben sind weiterhin als Einzelhefte erhältlich.

Hinweis für Institutionen, Firmen u. Praxen:
Sie haben die Möglichkeit das Magazin auch auf Rechnung zu bestellen. In diesem Fall benötigen wir den Namen der Institutuion und des Ansprechpartners, Anschrift, Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse und die Anzahl der gewünschten Hefte.
Bestelladresse: institutionen@autismus-verstehen.de

Zum Seitenanfang