zurück zur Übersicht


Der TEACCH-Ansatz und seine praktische Umsetzung

Kursnummer: 21-2020

Der TEACCH-Ansatz gilt derzeitig als wegweisender und erfolgsversprechender Ansatz im Umgang mit Kindern aus dem Autismus-Spektrum.

Inhalte:

  • Der TEACCH-Ansatz in der Theorie
  • Praktische Beispiele aus dem häuslichen Alltag
  • Anregungen und Tipps
  • Herstellung von Material zur Strukturierung nach dem TEACCH-Ansatz
  • Erfahrungsaustausch der Eltern

Zielgruppe:
Eltern von Kindern, die maximal 10 Jahre alt sind
 


Referentinnen:

Birgit Müller, Sonderschullehrerin

Monika Höll, Sonderschullehrerin i.R.


Termine:

17.02.2020 und 09.03.2020, jeweils von 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Anmeldefrist: 03.02.2020


Ort:

Reutlingen, Stuttgarter Str 28


Kosten:

Nichtmitglieder: 110 €
Mitgliedsinstitutionen: 95 €
Mitglieder: 75 €

Sie erhalten eine Rechnung an Ihre Privatadresse, persönlich an Sie ausgestellt.

Sofern die Rechnung an Ihren Arbeitgeber gesendet werden soll, teilen Sie uns bitte zusätzlich unter kontakt@autismus-verstehen.de die Rechnungsadresse sowie den Ansprechpartner mit.

 



Sie können sich für diese Veranstaltung hier anmelden.


Anmeldung zur Fortbildung
Zum Seitenanfang