Evolutionspädagogik®

Unterstützung bei Lernschwierigkeiten und "auffälligem" Verhalten bei Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum

  • 24.11.2016, 19.30 Uhr
  • Ort: Reutlingen, Altes Rathaus, Rathausstr. 6
  • Referentin: Violetta Heiden
  • Zielgruppe: Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen von Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum

Die Evolutionspädagogik® verbindet neueste wissenschaftliche Erkenntnisse der Hirnforschung mit Kinesiologie, Kommunikationstechniken und der Evolutionstheorie nach Darwin.
Durch diese Methode können Blockaden des Gehirns erkannt und mit einfachen Übungen aufgelöst werden. Dadurch kann bei Stress und den daraus bedingten Lernschwierigkeiten und bei "auffälligem" Verhalten gezielt Hilfe geleistet werden.

Der Schwerpunkt des Vortrags liegt auf der Vorstellung der Methode der Evolutionspädagogik® Es werden auch praktische Übungen vermittelt, die ganz leicht zu Hause durchgeführt werden können.

Frau Heiden ist Sonderschullehrerin, Montessoripädagogin, Evolutionspädagogin und Lernberaterin P.P.

Der Eintritt ist frei.

Organisation: Verein Autismus versehen e.V.

 

 

Unser Verein erhält eine Provision, wenn Sie diesen Link/Button benutzen: Wir erhalten keine Provision, wenn Sie die Amazon-Seite bereits direkt bei Amazon aufgerufen haben und dann noch an demselben Tag über unseren Link etwas bestellen.
Zum Seitenanfang