Nachteilsausgleich

Die Schulen sind verpflichtet, die spezifische Wahrnehmungsverarbeitung von Menschen im Autismus-Spektrum zu berücksichtigen. Zum Ausgleich der dadurch bedingten Nachteile (im Sinne des Grundgesetzes Artikel 3, Absatz 3, Satz 2) steht der Nachteilsausgleich zur Strukturierung schulischer Handlungsfelder sowie zur Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung zur Verfügung.

Es gibt jedoch keine einheitlichen schulrechtlichen Regelungen in den verschiedenen Bundesländern zum Ausgleich "behinderungsbedingter" Nachteile.

In Baden-Württemberg bildet die Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums vom 22.08.2008  die Grundlage (Website Landesrecht Bürgerservice).

Lösungsvorschläge für die derzeitigen Probleme:

  • Umsetzungsbeispiele für Schülerinnen und Schüler aus dem Autismus-Spektrum von Seiten des Kultusministeirums auf dem Landes-Bildungs-Server BW
  • Klärung der Formulierung "Das Anforderungsprofil darf nicht verändert werden" für Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)
    • Bei Kindern und Jugendlichen mit ASS muss die diagnosebedingte, autismus-spezifische Problematik in Bezug auf die Komunikation berücksichtigt werden.
    • Es muss sichergestellt werden, dass Aufgaben verstanden werden können.
    • Entsprechende Umformulierungen sind deshalb unabdingbar, sonst wird die diagnosebedingte Beeinträchtigung/Behinderung zum Nachteil.
    • Umformulierungen betreffen deshalb das Anforderungsprofil nicht, sondern ermöglichen es, Aufgaben lösen zu können.
  • Frühzeitige und laufende Einbeziehung von Eltern (vor der Festlegung durch die Klassenlehrerkonferenz unter Vorsitz des Schulleiters)

  • Verschriftlichung und bedarfsentsprechende Aktualisierung des Nachteilsausgleichs:

  • Weitergabe des Nachteilsausgleichs bei Lehrerwechsel

  • Mehr Stunden für die Autismusbeauftragten, damit man diese diesbezüglich jeweils hinzuziehen kann

Weitere Informationen

Website des Staatlichen Schulamts Rastatt:

Bildungsserver Rheinland-Pfalz/Autismus:

Website des RP Tübingen/Kompetenzzenterum Autismus am Gymnasium:

 

Unser Verein erhält eine Provision, wenn Sie diesen Link/Button benutzen: Wir erhalten keine Provision, wenn Sie die Amazon-Seite bereits direkt bei Amazon aufgerufen haben und dann noch an demselben Tag über unseren Link etwas bestellen.
Zum Seitenanfang