Schule

Autistische Kinder benötigen auf Grund ihrer anderen Art der Informationsverarbeitung in allen Schultypen besondere Entwicklungs- und Lernbedingungen. Wenn diese nicht erkannt werden, können sie oft nicht die Schule besuchen,  die sie aufgrund ihrer geistigen Voraussetzungen besuchen könnten.

Für autistische Kinder gibt es nicht "die" Schule, die passt - sie haben immer besondere Förderbedürfnisse, um ihre Fähigkeiten entwickeln zu können.

Manche sind in der Lage, sich in den Schulen so anzupassen, dass zuhause "nichts mehr geht".


Es gibt nur wenig Schulen, die speziell für autistische Kinder ausgerichtet sind und ihre Wahrnehmungsbesonderheiten berücksichtigen bzw. berücksichtigen können. Oft ist allein die Anwesenheit in den großen Schulgebäuden auf Grund der Lautstärke eine große, kräftezehrende Anforderung.

Es fehlt nach wir vor häufig an geeigneten Rahmenbedingungen.

Im Laufe der nächsten Monate werden wir im Rahmen unseres Modellprojekts in Reutlingen zum Aufbau einer Fach- und Koordinierungsstelle Autismus auf diesen Seiten näher eingehen.

 

Unser Verein erhält eine Provision, wenn Sie diesen Link/Button benutzen: Wir erhalten keine Provision, wenn Sie die Amazon-Seite bereits direkt bei Amazon aufgerufen haben und dann noch an demselben Tag über unseren Link etwas bestellen.
Zum Seitenanfang