zurück zur Übersicht


Erweiterung der sozialen Kompetenz

Aufgrund der anderen Art der Wahrnehmung kommunizieren Menschen im Autismus-Spektrum teilweise anders. Dadurch bedingte Missverständnisse sind häufig Ursachen vielfältiger Probleme.  

Themen der Gruppenmitglieder werden speziell strukturierte Lernphasen mit Rollenspielen, Videofeedback, Einsatz von Filmmaterial und Literatur angeboten. Dadurch werden soziale Aspekte des Miteinanders verdeutlicht und umgesetzt.


Zielgruppe:
Erwachsene mit Asperger-Syndrom und Hochfunktionalem Autismus


Kursleitung:

Anja Maria Wesselmann
Heilerziehungspflegerin, Heilpädagogin, Fachberaterin für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen (MAut)


Termine:

Nach Absprache


Ort:

Reutlingen


Kosten:

Nach Absprache



Sie können sich für diese Veranstaltung hier anmelden.


Anmeldung zur Fortbildung
Unser Verein erhält eine Provision, wenn Sie diesen Link/Button benutzen: Wir erhalten keine Provision, wenn Sie die Amazon-Seite bereits direkt bei Amazon aufgerufen haben und dann noch an demselben Tag über unseren Link etwas bestellen.
Zum Seitenanfang